Magisch Entscheidungen treffen

Selbstorganisierte Teams haben das Privileg, eigenständig Entscheidungen treffen zu können und diese dann zu vertreten. Wo es allerdings sieben Personen in einem Team gibt, da gibt es mindestens acht unterschiedliche Meinungen. Wie man das Team dabei unterstützen kann, effektiv eine Auswahl aus vielen Alternativen zu treffen, will ich im folgenden beschreiben.

"Magisch Entscheidungen treffen" weiterlesen

Was ist die optimale Sprint-Länge

Hat man es endlich geschafft die Beteiligten davon zu überzeugen, die Entwicklungsabteilung auf Scrum umzustellen, kommen vor dem Start einige Fragen zum Set-Up. Eine davon ist die Frage nach der optimalen Sprint-Länge - also der Dauer einer Entwicklungs-Iteration. In der Literatur werden als optimale Zeitspannen zwei bis vier Wochen genannt, wobei eher längere Sprints empfohlen werden. Doch sollte man schon vom Beginn an mit solch langen Sprints starten?

"Was ist die optimale Sprint-Länge" weiterlesen

Mit Scrum Transparenz schaffen

Wenn der interessierte Anwender ein Scrum-Buch in die Hand nimmt und sich über das Thema informiert, so wird er doch in den meisten Fällen zu der Erkenntnis kommen, dass es ja eine total einfache und sinnvolle Methodik ist. Dem Entwickler bietet sie viele Freiheiten, dem Auftraggeber eine Lösung, die ganz seinen Wünschen entspricht. Warum funktioniert es dann doch nicht immer mit Scrum?

"Mit Scrum Transparenz schaffen" weiterlesen

Darf der Scrum Master Forderungen stellen?

Bei einem Daily Stand-Up erkundigte ich mich nach dem Sprint-Fortschritt und bat um eine Einschätzung, ob das aktuelle Sprint-Ziel eingehalten wird. In diesem Rahmen forderte ich die Entwickler mit Nachdruck auf, eine höher priorisierte Story anzufangen, obwohl die Entwickler zuerst eine für sie spannendere jedoch niedriger priorisierte Story anzufangen beabsichtigten. Dies führte zu einem regelrechten Aufschrei. ScrumMaster arbeiten unterstützend, wurde mir an den Kopf geworfen, und ScrumMaster geben dem selbst organisierten Team doch nicht vor, was für Stories sie bearbeiten sollen. War diese Kritik berechtigt?

"Darf der Scrum Master Forderungen stellen?" weiterlesen